Zertifikate

Als erster privater österreichischer Wetterdienst ist MeteoServe Wetterdienst GmbH seit 2008 nach ISO 9001 zertifiziert.

Einen großen Meilenstein erreichte MeteoServe 2012. Als erster privater Wetterdienst ist MeteoServe für flugmeteorologische Leistungen im Rahmen von Single European Sky zugelassen:

„Entsprechend Artikel 6 der Verordnung (EG) 550/2004 des Europäischen Parlaments und des Rates
und der Verordnung (EG) 1035/2011 der Kommission in der geltenden Fassung,
sowie entsprechend des in diesem Zertifikat festgelegten Bedingungen beurkundete das
Bundesministerium für Verkehr, Innovation und Technologie (BMVIT), dass

MeteoServe Wetterdienst GmbH
A-1220 Wien, Wagramer Straße 19

als Flugsicherungsorganisation alle gemeinsamen Anforderungen, die auf die Erbringung von
Flugsicherungsdiensten – Wetterdienst anwendbar sind, erfüllt und daher den Flugwetterdienst
erbringen darf.“